DHB-Pokal - Saison 2021/22

DHB-Pokal in der Saison 2021/22

Nach dem soueränen Erfolg bei der SG Langenfeld in der 2. Runde des DHB-Pokals dürfen sich die RECKEN-Fans im Achtelfinale über ein Heimspiel gegen den deutschen Rekordmeister THW Kiel freuen. Passend dazu finden Sie nachfolgend die wichtigsten Informationen zum Tageskarten-Verkauf im Überblick. 

Welche Spiele gehen in den Vorverkauf?

Für das nachfolgende Achtelfinale im DHB-Pokal können Sie Einzeltickets erwerben:

  • Mittwoch, 15.12.2021, 19:00 Uhr:  DIE RECKEN vs. THW Kiel (ZAG Arena)


Wann startet der Vorverkauf?

Der Vorverkauf für das DHB-Pokal-Achtelfinale startet am Mittwoch, 17.11.2021 um 10 Uhr, wobei Dauerkarten-Inhaber bis einschließlich Dienstag, 30.11.2021 ein exklusives Vorkaufsrecht auf ihre angestammten Dauerkarten-Plätze erhalten und separat über das genaue Vorgehen per E-Mail bzw. Post informiert werden.

Rollstuhlfahrer melden sich bitte direkt bei der Geschäftsstelle der TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH.


Wie buche ich meine Einzelkarten?

Für die Buchung stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:


Was gibt es sonst zu beachten?

Allgemeine Ticket-Informationen finden Sie hier.

Tickets können dabei aufgrund der aktuell geltenden Vorgaben ausschließlich für jeden Ticket-Inhaber personalisiert unter Angabe von Name, Adresse, Telefonnummer und ggf. E-Mail-Adresse gebucht und genutzt werden. Die Personalisierung für jeden Ticket-Inhaber erfolgt dabei direkt mit der Buchung.

Am Spieltag halten Sie am Einlass bitte Ihr persönliches Ticket, Ihre Nachweisdokumente im Sinne der "2-G-Plus-Regel" sowie auf Anforderung des Ordnungsdienstes Ihren Personalausweis bereit.

Beachten Sie dabei speziell die Hinweise zu den erforderlichen Nachweisdokumenten im Sinne der 2-G-Plus-Regel (Geimpft oder Genesen plus negativer Testnachweis)! Ausgenommen von der Testpflicht sind dabei Personen, die bereits eine Auffrischungsimpfung ("Boosterimpfung") erhalten haben (hier ist der Nachweis über eine vollständig abgeschlossene Impfserie sowie der erfolgten Auffrischungsimpfung mit dem digitalen Impfzertifikat oder dem gelben Impfpass erforderlich).

Die ausführlichen Hinweise finden Sie sowohl in den allgemeinen Ticketinfos, in den Hygiene-Regeln bei den Heimspielen der RECKEN sowie den aktuellen Allgemeinen (Ticket-)Geschäftsbedingungen inklusive den besonderen Infektionsschutzregeln aufgrund des Corona-Virus für die Veranstaltungen der TSV Hannover-Burgdorf Handball GmbH, denen Sie und Ihre personalisierten Begleiter mit Kauf der Tickets einwilligen.

Ermäßigte Karten gelten für Rentner, Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitssuchende, Inhaber des "HannoverAktivPass", Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, Schwerbehinderte ab GdB 50, und Bundesfreiwilligendienstler.
Kinder unter 6 Jahren benötigen aufgrund der erforderlichen Personalisierung ebenfalls ein ermäßigtes Ticket.

* 0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz. Max. 0,60 €/Anruf aus dem deutschen Mobilfunknetz.