News

Malte Donker bei Auszeit! - Der RECKEN-Podcast

"Ich will mehr Spielpraxis, um mich weiterzuentwickeln"

Die Saison in der Handball-Bundesliga biegt so langsam auf die Zielgerade ein – wir machen die nächste Auszeit und schauen auf die Situation der TSV Hannover-Burgdorf, dieses Mal mit Recken-Youngster Malte Donker. Wir sprechen mit ihm über die letzten Spiele, in denen die Recken ja endlich ihren Auswärtsfluch in dieser Saison brechen konnten – es geht aber auch um den bevorstehenden Abschied, den Malte Donker ja erst vor Kurzem verkündet hatte. Es zieht ihn in die 2. Bundesliga zu Eisenach. „Ich will dort noch mehr Spielpraxis bekommen und mich auch in der Offensive weiterentwickelt“, sagt Donker, der in Hannover vorwiegend als Defensivspezialist zum Einsatz kommt. Natürlich blicken wir mit Malte auch auf das Saison-Highlight voraus: Das Pokal-Final-Four Anfang Juni. Und wir lernen ihn persönlich besser kennen. Er berichtet uns von seinen Anfängen beim Handball und seiner Liebe zu Borussia Dortmund. „Da will ich auf jeden Fall nächstes Jahr mal wieder ins Stadion und eine volle gelbe Wand erleben“, sagt er.

Die aktuelle Ausgabe von „Auszeit! Der RECKEN-Podcast“ am besten direkt abonnieren – und zukünftig keine Folge mehr verpassen! Wir freuen uns auch über positive Bewertungen von Euch bei Apple Podcast oder Spotify. Fragen, Anregungen und Wünsche könnt Ihr jederzeit an info-bitte_löschen-@die-recken.de schicken.

Hier geht es zur Folge: open.spotify.com/episode/1iGtYuRg5VwkqwRpSCZqMF

Weitere News